Aktueller Seminartermin

 Fenster schliessen  



Ich lebe heute

Wir setzen uns mit dem Phänomen der Zeit auseinander, der subjektiven und der relativen Zeit, der Gegenwart, Zukunft und Ewigkeit.
Wie hängen Raum, Zeit und Materie zusammen?
Das läßt sich mit einfachen Worten erklären und gibt uns Aufschluß darüber, wie die Welt ist und nicht ist.

Dadurch wird verständlich, daß wir letztlich keine andere Chance haben, als in der Gegenwart, HEUTE, HIER und JETZT zu leben, wenn wir für die Herausforderungen des Alltags gewappnet sein wollen.

Das Leben in der Gegenwart berührt gleichzeitig das Thema der Neuen Energie. Das Ende des Maya-Kalenders (31.12.20012) hat sich durch die Arbeit der Menschheit an sich selbst aus jetziger Sicht auf den September 2007 verschoben. Das entspricht einem Wendepunkt in der Entwicklung der Erde und stellt das Ende der linearen Zeit dar. Die Welt wird nicht untergehen, aber anders aussehen und funktionieren. Das macht ein totales Umdenken erforderlich, was uns alle betrifft.

Die alte Energie war in die Vergangenheit gerichtet und drehte sich um "mich und dich". Die neue dagegen befaßt sich mit der Gegenwart und dem "wir". Es geht nicht mehr um Vergangenheits-Bewältigung, sondern um Zukunfts-Gestaltung, die nur durch ein Leben in der Gegenwart möglich ist. Dazu brauchen wir neues Wissen als Werkzeug für die Bewältigung unserer Aufgaben.

Weil wir in der linearen Zeit leben, denken wir in Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft. In Wirklichkeit gibt es nur Ewigkeit, das ist permanente Gegenwart. Kann ich die Vergangenheit ändern? Nein, ich kann die Verantwortung übernehmen, Emotionen auflösen und getanes Unrecht ausgleichen, aber ungeschehen machen kann ich sie nicht. Hätte ich seinerzeit anders gehandelt, würde es mir heute anders gehen. Aber damals war diese Vergangenheit noch Gegenwart.

Wer die Welt, den Arbeitsmarkt, die sozialen Einschnitte, die Renten, die Scheidungsrate und die Gesundheit der Menschen betrachtet, merkt eine eindeutige Tendenz in Richtung einer Wende. Wenn sie auch nicht positiv erscheinen mag, so ist sie trotzdem, wertfrei betrachtet, unumgänglich und wird die Menschheit in die Freiheit führen. Aber wie das bei jeder Geburt ist, wird sie Wehen und Schmerzen mit sich bringen, wenn wir uns wehren und nicht in Harmonie mit dem Geschehen sind. Deshalb ist es wichtig, den Hintergrund des Geschehens zu verstehen.

Das Leben in der Gegenwart wird uns Frieden, Gesundheit, Harmonie und Fülle bringen. Sicherheit, Geborgenheit und Vertrauen werden uns selbstverständlich erscheinen. Wir üben Gedanken-Kontrolle und übernehmen Verantwortung für alles. Jedem ist es möglich gesund, friedlich und in Fülle zu leben. Möchtest du auch ohne Sorgen, Schmerzen, Medikamente und Angst sein?  Dann entscheide dich für ein Leben HEUTE.


Wir treffen uns am Freitag um 15.00 zum gemeinsamen Kaffeetrinken in der Villa und hören am Sonntag gegen 17.00 Uhr auf.

Termin
03.06.05  15.00 bis 05.06.05  ca. 17.00 Uhr

Ort

Villa Schaaffhausen - Schaaffhausenstr. 5 - 53604 Bad Honnef - Rommersdorf
Telefon 02224/ 917-0
info@villa-schaaffhausen.de
www.villa-schaaffhausen.de

Preis
€ 159,- / VP DZ € 55,- / EZ € 61,-